Suche:

Wet Exhaust

Was würden Sie sagen, wenn es eine Möglichkeit gäbe, nicht nur die Emissionen ihrer Abgasanlage stark zu reduzieren, sondern gleichzeitig auch deren Lebensdauer zu verlängern und die Materialhaltungskosten zu senken?
Durch das Wet Exhaust System der Firma Mecmar können wir eine individuelle Abgasanlage nach Ihren Wünschenentwickeln. Die gesamte Anlage wird aus hochwertigem Titan gefertigt, wodurch die Funktion auch unter extremen Bedingungen langfristig gewährleistet wird (z.B. Wärme, Salz, korrosive Abgase und ein begrenzter Platz an Bord des Schiffes). Die Kombination von Technologie und einer exklusiven Materialauswahl gewährleisten eine erhebliche Verlängerung der Lebensdauer des Abgassystems, sowie eine merkliche Reduzierung Ihrer Materialkosten.
Bei diesem speziellen System wird Meerwasser in den Abgasstrom injiziert, wodurch die Abgase gekühlt und das Abgasvolumen stark reduziert werden. Anhand von eigens durchgeführten Messungen und Beobachtungen konnte eine erhebliche Reduzierungen von Rußpartikeln und Schadstoffemissionen in der Atmosphäre nachgewiesen werden:

  • Schwefeloxide (SOx)
  • 90-95%
  • Aldehyde
  • 60-70%
  • Stickoxide (NOx)
  • 6-10%

Neben der Schadstoffreduzierung werden auch Verletzungen, welche durch die Handhabung heißer Oberflächen entstehen, verringert. Gefahrstellen durch ein Aufheizen von Aufbauten oder der Bordwand, aufgrund des Abgases, werden somit auf ein Minimum reduziert. Eine aufwendige Hitzeschutzisolierung entfällt! Da die Temperatur in der Abgasanlage auf teilweise unter 60°C reduziert wird, besteht keine Gefahr eines Feuers bei einem Öl- oder Kraftstoffleck.
Als zusätzlicher Synergieeffekt wird die Wärme-Signatur aufgrund der starken Abgaskühlung erheblich gesenkt. Durch das Wet Exhaust System erhält das Schiff eine kleinere und niedrigere Silhouette, nicht zuletzt durch die Einsparung einer aufwendigen Abgasführung (z.B. Schornstein). Eine zusätzliche Gewichtsreduzierung, wird durch die Verkleinerung des Rohrdurchmessers erzielt.
Sie als Kunde können dank der vollständigen und einbaufertigen Lieferung der Systeme durch die Weihe GmbH viel Zeit einsparen, was die Wirtschaftlichkeit und Wettbewerbsfähigkeit ihrer Werft erhöht. Zudem werden durch das geringere Gewicht der Komponenten, der Transport und die Handhabung während der Installation vereinfacht.

Für mehr Informationen: Wet Exhaust

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, kontaktieren Sie uns, wir beraten Sie gerne!

Wet Exhaust

 

Wet Exhaust System

Ihre Ansprechpartner- Unser Service für Sie

Region Nord Plz: NL + DK

Gorden Flucke
Tel. +49 (0) 431 – 32 91 3 – 13
E-Mail: g.flucke@weihe-gmbh.de

Region Nord Plz: 3

Rebekka Peters
Tel. +49 (0) 431 – 32 91 3 – 40
E-Mail: r.peters@weihe-gmbh.de

 

Region Ost Plz: 0 + 1 + 2 + CZ + PL + Baltikum

Marius Urbanowicz
Tel. +49 (0) 431 – 32 91 3 – 25
E-Mail: m.urbanowicz@weihe-gmbh.de

Region West Plz: 4 + 5 + 6 + BE + LU + CH

Abdulmetin Kurt
Tel. +49 (0) 431 – 32 91 3 – 12
E-Mail: a.kurt@weihe-gmbh.de

 

Region Süd Plz: 7 + 8 + 9 + HU + AT

Jann Küllmer
Tel. +49 (0) 431 – 32 91 3 – 10
E-Mail: j.kuellmer@weihe-gmbh.de